60246 - Liszt, der Symphoniker


Martin Haselböck und die Wiener Akademie beschwören den "Sound of Weimar"

(...) Leicht und schwebend gelingt der Wiener Akademie „Orpheus“, Liszts wunderbar in sich ruhende Beschreibung eines Urzustands, eine unverkrampfte Beschwörung der Kraft der Musik. (...)

Juan Martin Koch
nmz online 09.12.2011