60238 Perlende Klangkaskaden eines Sopranisten


Perlende Klangkaskaden eines Sopranisten
Der Countertenor Jörg Waschinski, begleitet von der Salzburger Hofmusik unter der Leitung von Wolfgang Brunner, lässt Farinellis ebenso virtuosen wie innigen Klangkaskaden nur so perlen. Etwa in Farinellis zehn Minuten langer Arie "Io sperai del porto in sano" über einen Sänger in Seenot. Alleine die Koloratur auf das Wort mar (Meer) umfasst 23 Takte und lässt den Sänger geradezu in Tönen ertrinken.
(...) Bernd Kruse 7 br-Klassik
Der komplette Text unter: http://www.br-online.de/br-klassik/tafel-confect/kostprobe-tafelconfect-110626-ID1308929656438.xml
br-klassik Sendung Tafel-Konfekt 26.06.2011