60219: Elogio de la Guitarra


(...) Elogio de la guitarra ist ihr zweites Album, auf dem sie Stücke spanischer und italienischer Komponisten interpretiert. Joaquín Rodrigo, Isaac Albéniz, Domenico Scarlatti und Mauro Giuliani sind Namen, die in der Gitarrenwelt ihren Klang haben, und Magdalena Kaltcheva zeigt sich diesen anspruchsvollen Kompositionen wahrhaft gewachsen. (...)

kompletter Text unter:
http://www.herrenzimmer.de/2011/04/01/magdalena-kaltcheva-elogio-de-la-guitarra/
Herrenzimmer 04.04.2011