NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE
NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE [Logo]
KÜNSTLER
PHILOSOPHIE
VERÖFFENTLICHUNGEN
FACHHÄNDLER
REZENSIONEN
PRESSE
Kornblume
|
KONTAKTIMPRESSUM


 

PAL NEMETH

Telemann: Matthäuspassion 1754

Artikel-Nr.
EAN:
60235
0885150602355
---
Die Matthäuspassion 1754 (Danziger Passion) ist ein überaus beachtliches Werk in einer einmaligen formalen Gestaltung: Es gibt keine Arien in diesem Werk, dafür jedoch 34 Choräle, die eine ähnliche Funktion wie kontemplative Arien haben.
Der Text ist – mit Ausnahme der Choräle – reiner Bibeltext (Matthäus, Kap. 26 und 27). Insgesamt ist es ein sehr dramatisches Stück von ganz anderem Zuschnitt, als die anderen oratorischen Passionen Telemanns oder gar Bachs. Weiterhin ist bemerkenswert, dass das Werk nicht nur die einzige überlieferte Danziger Matthäuspassion (Passionen nach anderen Evangelisten wurden im 18. Jahrhundert in Danzig nicht aufgeführt), sondern zudem auch noch in Telemanns Handschrift erhalten ist.
Es ist unumstritten, dass die Einspielung eines solchen Werkes auf dem CD-Markt gegenwärtig ohne Vergleich dasteht.

****

The Matthew Passion 1754 (The Danzig Passion) is an extremely significant work with a unique formal structure: there are no arias but instead the work includes 34 hymns, which have a similar function to meditative arias.
The text is – with the exception of the hymns – pure Bible text (Matthew ch. 26 and 27).
It is altogether a very dramatic piece constructed quite differently from Telemann‘s or even Bach‘s other oratorial passions. Furthermore, it is remarkable that the work is not just the only Matthew Passion from Danzig that is known, but it is also in Telemann‘s handwriting (it seems that passions taken from the other gospels were not performed in Danzig in the 18th century).
This is without question the only recording of such a piece on the CD market today.



****

Hörproben / Audio samples:


ACTUS 1







ACTUS 2







ACTUS 3







ACTUS 4







ACTUS 5







ACTUS 6








****

Booklet:










 
TOP PRINT
|
60231

TRIO FORTEPIANO

Adalbert Gyrowetz - Klaviertrios / Piano Trios

 
60230

JEREMY JOSEPH

Bach: Clavier Übung III