NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE
NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE [Logo]
KÜNSTLER
PHILOSOPHIE
VERÖFFENTLICHUNGEN
FACHHÄNDLER
REZENSIONEN
PRESSE
Kornblume
|
KONTAKTIMPRESSUM


 

DAS REICHA SCHE QUINTETT

Antonin Reicha

Artikel-Nr.
EAN:
60226
4019272602269
---
„. . . In diesen 40 Minuten Musik (zu: ‚Quintett a-moll‘, Anm. d. A.) ist eine derartige
Fülle von Neuheiten und Abwechslungen untergebracht, dass Langeweile
bestimmt nicht aufkommt Das hochvirtuose Stück wird vom Reicha’schen Quintett
in gewohnter Hochform gespielt: da stimmt Balance und Interpretation genauso
wie die simple instrumentale Technik, so dass keine Wünsche offen bleiben. Besonders
kostbar sind dann schließlich die drei langsamen Sätze für Solo-Englischhorn
und vier Bläser . . . Der dunklere Klang mischt sich hervorragend, erlaubt aber auch
Dialoge von kuzer, aber intensiver Delikatesse. Und so, wie das Reicha‘sche Qui tett
das alles spielt, wird diese CD wie alle anderen dieses Ensembles wieder einmal ein
wertvolles Dokument: wenn die damals auch so gut waren, dann hat sich die Erfindung
des Bläserquintettes gelohnt. Und das nicht nur für Bläser, sondern für alle . . .“
(TIBIA)

****

“. . . In these 40 minutes of music (Quintet in A minor, author‘s note) there is such an incredible wealth of novelty and diversity that not even a hint of boredom can appear. The Reicha‘sche Quintet performs this highly virtuosic piece with their usual mastery. Their balance and interpretation are as perfect as their sheer instrumental technique, and so nothing is left wanting. The three slow movements for solo English horn and four wind players are particularly brilliant. The darker sound blends perfectly, but it also allows for dialogues of short, but intensive delicacy. And the art of the Reicha‘sche Quintet playing this music guarantees that this CD will become yet another valuable collector’s item, like all their other recordings. If they were this good back in those days, then the invention of the wind quintet was worthwhile, not only for the wind instrument players, but for everyone else . . .”
(TIBIA)



****

Hörproben / Audio samples:









****

Booklet:










 
TOP PRINT
|
60252

FRANK-IMMO ZICHNER, FRANK GUTSCHMIDT

Stravinsky: Le sacre du printemps / Bartók: Sonata for two pianos and percussion

 
60251

OLGA HOTEEVA & ANDREJ HOTEEV

Tschaikowsky / Rachmaninov: Sleeping Beauty - Dornröschen