NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE
NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE [Logo]
KÜNSTLER
PHILOSOPHIE
VERÖFFENTLICHUNGEN
FACHHÄNDLER
REZENSIONEN
PRESSE
Kornblume
|
KONTAKTIMPRESSUM


 

SCHOLA DER BENEDIKTINERABTEI GERLEVE / LEITUNG: P. GOTTFRIED MEIER OSB

Gregorianische Gesänge

Artikel-Nr.
EAN:
60173
4019272601736
---
Der Gregorianische Choral ist ein wichtiger Bestandteil des kirchlichen Lebens in der Benediktinerabtei St. Joseph zu Gerleve (bei Münster), der heute noch täglich im Gottesdienst erklingt. Die vorliegenden Einspielungen wurde unter der Leitung von P. Gottfried Meier OSB aufgenommen. Sie sind ein einzigartiges Zeugnis mittelalterlicher
Liturgie, die nichts von ihrer Faszination und magischen Wirkung verloren haben.
Die für diese Aufnahmen ausgewählten Gesänge sind alle dem Basisrepertoire der Messgesänge entnommen, das spätestens Mitte bis Ende des 8. Jahrhunderts textlich und melodisch in seine endgültige Gestalt gebracht wurde. Die vorliegende Auswahl präsentiert Texte von besonderen Anlässen wie die Advents- und Fastenzeit.

****

Gregorian chants play an important role in day-to-day religious life at the Benedictine abbey of St. Joseph zu Gerleve (near Münster) and such chants can be heard at services on a daily basis. The recording on hand was made under the direction of P. Gottfried Meier OSB. The chants are unique testimony to medieval liturgy and have lost nothing of their fascination and magical impact over the centuries.
The chants chosen for this recording all originate from the earliest period and are taken from the basic repertoire of chants for mass, which in regard to both text and melody were completed by the mid to late eighth century at the latest. The available selection presents texts written for special occasions such as Advent and Lent.


****

Hörproben / Audio samples:









****

Booklet:










 
TOP PRINT
|
60200

LAUTTEN COMPAGNEY

Lieben und geliebet werden - Musik aus Opern von Johann Philipp Krieger

 
60199

MUSICA ANGELICA / MARTIN HASELBOECK

J.S. Bach - Cantatas BWV 49, 51, 82