NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE
NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE [Logo]
KÜNSTLER
PHILOSOPHIE
VERÖFFENTLICHUNGEN
FACHHÄNDLER
REZENSIONEN
PRESSE
Kornblume
|
KONTAKTIMPRESSUM


 

CARL MARIA VON WEBER / SIGISMUND NEUKOMM - ENSEMBLE LES ADIEUX

Klarinettenquintette

Artikel-Nr.
EAN:
60170
4019272601705
---
Wer kennt Carl Maria von Weber nicht, aber wer kennt Sigismund Neukomm?
Zwei Komponisten, denen ein an Ereignissen und Ergebnissen reiches Leben beschert war, die dennoch auf ganz und gar unterschiedliche Weise von der Musikgeschichte wahrgenommen wurden.
Weber, Gigant und Vordenker, schuf Musik, die charakterisiert war von einer neuartigen vorausweisenden Harmonik, er benutzt Klangfarbe als Mittel in einer nie bisher da gewesenen Art und Weise, nimmt vieles voraus, was später bei Mendelssohn und Nicolai, auch Wagner von Bedeutung sein sollte. Mit seinem Klarinettenquintett schafft er nicht nur ein brillantes Klarinettenstück, sondern er erschloss dem Instrument völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten, versetzt den Hörer in ein Wechselbad der Gefühle: heitere Ruhe, jähes Erschrecken, Tumult und entsetzte Flucht, dann Rettung und Beruhigung ...
Neukomm, weitgereist, hochgebildet gehört zu denen, deren Nachruhm (zu Unrecht) zu schnell verblasste, obwohl er bedeutende Beiträge zur Musik seiner Zeit als Komponist, Interpret, Arrangeur, Dirigent und Organisator lieferte. Kein Avantgardist, sondern Zeit seines Lebens verblieben in seiner musikalischen Heimat - der Wiener Klassik Haydn und Mozarts.
Trotzdem - und vielleicht gerade deshalb - ist sein Quintett ein wichtiges Abbild seiner Zeit, von der Art, die neugierig macht auf mehr ...

****

Who has not heard of Carl Maria von Weber, but who knows Sigismund Neukomm? Two composers whose lives were eventful as well as successful, but who will be remembered in totally different ways in music history.
Weber, one of the greats, a thinker, created music, which was characteristic of a new form of harmonies, which were ahead of their time and he uses timbre in a way that had not been seen in this form until then and was revolutionary. It was of significant importance later to the works of Mendelssohn and Nicolai and even Wagner. His clarinet quintet was not only a brilliant piece for clarinet, it also created completely new possibilities for expression through the instrument and transports the listener into a myriad of feelings: jovial calm, sudden fright, tumult and a horrible escape, then finally salvation and composure…
Neukomm, much travelled and extremely well educated belongs to those, whose name (unjustly) was soon forgotten , despite the fact that in his time as composer, artist, arranger, conductor and organiser, he contributed enormously to the musical world. He was not avantgarde, but stuck to his musical roots – the Viennese classics of Haydn and Mozart. Despite this and yet maybe because of this- his quintet is an important reflection of his time and makes us curious for more….


****

Hörproben / Audio samples:









****

Booklet:










 
TOP PRINT
|
60207

JEREMY JOSEPH

Orgelmusik am Wiener Hof - Werke von Froberger, Kerll, Muffat

 
60206

WOLFGANG KOGERT

Orgelmusik am Wiener Hof - Werke von Georg und Gottlieb Muffat