NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE
NCA - NEW CLASSICAL ADVENTURE [Logo]
KÜNSTLER
PHILOSOPHIE
VERÖFFENTLICHUNGEN
FACHHÄNDLER
REZENSIONEN
PRESSE
Kornblume
|
KONTAKTIMPRESSUM


 

LAUTTEN COMPAGNEY


---
Die LAUTTEN COMPAGNEY Berlin zählt zu den renommiertesten deutschen Barockensembles.
Eine ausgeprägt eigene Handschrift, originelle Programmideen und ansteckende
Musizierfreude sind ihre Markenzeichen. In variabler Besetzung vom solistischen
Kammerensemble bis zum Opernorchester präsentiert sie sich bei namhaften Veranstaltern
im In- und Ausland und eroberte während einer Tournee 2011 das neuseeländische
Publikum im Sturm.

Ihre Leidenschaft fürs Musiktheater lebt sie in eigenen szenischen Produktionen aus, 2011
etwa mit dem Mailänder Marionettentheater Carlo Colla & Figli und einem umjubelten
Rinaldo bei den Hallenser Händelfestspielen und auf Tournee in Österreich und der Schweiz.
2012 folgte Händels frühes Oratorium "La Resurrezione" in der Regie von Kobie van Rensburg.

Mit dem hauseigenen Vokalensemble Capella Angelica realisiert die LAUTTEN COMPAGNEY
auch große geistliche Vokalwerke wie Händels "Messias" oder Bachs "Weihnachtsoratorium".

Nicht zuletzt suchen die „Alten Musiker“ immer wieder die Begegnung mit anderen Künsten
und neuen Klängen, so u.a. im Programm "Timeless" (Frühbarock & Philip Glass): Der Mut zum Experiment wurde 2010 mit einem „ECHO Klassik“ belohnt. Und zweimal jährlich lädt das Ensemble unter der künstlerischen Leitung Wolfgang Katschners ins brandenburgische Neuruppin ein: mit AEQUINOX, dem Musikfestival zur Tagundnachtgleiche.

Bisher sind bei NCA folgende CD-Produktionen erschienen:



















































 
LAUTTEN COMPAGNEY Berlin
Postfach 65 01 65
D-13301 Berlin
www.lauttencompagney.de
TOP PRINT
|


-Andrej Hoteev
 
-Bachchor Mainz
 
-Das Reichasche Quintett
 
-Die Hamburger Ratsmusik
 
-Gewandhaus-Quartett
 
-Hans Karl Schmidt
 
-Jeremy Joseph
 
-Joerg Waschinski
 
-Klaus Mertens
 
-Kobie van Rensburg
 
-Lautten Compagney
 
-Magdalena Kaltcheva
 
-Martin Haselboeck
 
-Meininger-Trio
 
-Michael Kruecker
 
-Musica Angelica
 
-Mutare Ensemble
 
-Orchester Wiener Akademie
 
-Spanish Art Guitar Quartet
 
-Trio Fortepiano
 
-Wolfgang Kogert
 
-concerto con voce